FAQ – Warum kann ich nicht eine andere Person meines Vertrauens zum Treuhänder machen?

Grundsätzlich könnten Sie jeden zum Treuhänder über Ihr Vermögen und ihr Unternehmen machen. Die Frage ist, ob Sie damit den gewünschten Effekt erreichen können.

Wir haben MaklerTreuhand® genau deshalb so konzipiert, um Ihnen eine echte Lösung für Notlage-Situationen bieten zu können. Dazu gehört auch, dass wir wirklich sehr genau bewerten können, welche Fragestellungen für ein Maklerunternehmen in einer Notlage sofort und umgehend gelöst werden müssen.

Wir kennen den Markt und wissen, was ein Maklerunternehmen wirklich wert ist. Wir können Ihnen geeignete Käufer und Nachfolger sehr zeitnah organisieren und wissen, wie Verträge und Übergaben eines Unternehmens so gestaltet werden müssen, dass alles seine gute Ordnung hat.

Und ganz wichtig dabei: Wir sind in solchen Extremsituationen emotional nicht so tief involviert, wie dies ihre Angehörigen oder ihre Freunde wären. Wir können den nötigen kühlen Kopf bewahren und so wohlüberlegte Entscheidungen treffen.

Zurück zu den Fragen.

Bitte beachten Sie: Diese Antwort erläutert in vereinfachender Weise die Grundprinzipien von MaklerTreuhand®. Da die Treuhandverträge individualisiert erstellt werden, können manche hier getroffenen Aussagen nicht präzise auf jeden Einzelfall übertragen werden. Maßgeblich für das Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und uns ist deshalb ausschließlich der mit Ihnen getroffene Treuhandvertrag. Die vorliegende Ausarbeitung ist nicht Bestandteil dieser Vertragswerke. Bei Unklarheiten kommen Sie bitte auf uns zu oder holen Sie sich fachmännischen Rat ein.


Die wichtigsten Stichworte: Maklernachfolge – www.resultate-institut.de – Maklerbestand verkaufen – Nachfolger finden – Versicherungsbestand verkaufen – Versicherungsbestand kaufen – Versicherungsmakler – Bestand verkaufen – Maklerunternehmen verkaufen – Bestandsverkauf – sachverständige Wertermittlung – Bestandsbewertung – Sachverständigengutachten – Wertgutachten – Bestände kaufen und verkaufen – Notlage absichern – Vorsorge – Treuhandlösung – Vorsorgevollmacht – Patientenverfügung – Unternehmertestament – Erbe – Erbplanung – Erbfolge – familieninterne Nachfolge – externe Nachfolge – Bestandscourtage – Abschlusscourtage – Ertragswertverfahren – Unternehmensbewertung – Deutsche Maklerakademie – Makler-Nachfolge – Makler-Nachfolger – Bestand und Nachfolge – Bestände und Nachfolger – Preisverhandlung – Maklerbestand integrieren – Nachfolgeplanung – Nachlasspflege – Nachlasspfleger – Testamentsvollstrecker – Erbstreitigkeit – Anteilstausch